3 Fragen an...
HABITAT DER GEGENWART

Jede Projektgruppe, die ihr Werk bei uns vorstellt, bekommt zusätzlich drei Fragen zum Thema Nachhaltigkeit gestellt.
Heute mit Bonina vom Projekt HABITAT DER GEGENWART. Schau auf jeden Fall noch beim Projekt vorbei.

Projekt: Habitat der Gegenwart

Wertschätzung für das, was uns gegeben wurde und Weitsicht für eine gemeinsame, lebenswerte Zukunft für alle Lebewesen dieses Planeten.

Die Ernährung macht einen sehr großen Teil unseres CO2-Verbrauchs aus. Jeder kann darauf achten regionaler und saisonaler einzukaufen, weniger Tierprodukte zu sich zu nehmen und versuchen weniger wegzuwerfen.
Generell das eigene Konsumverhalten beobachten. Es kann sehr glücklich machen, wenn man etwas weniger besitzt, Kleidung mit Freunden tauscht, Dinge repariert oder Gemüse selbst anbaut.

Luisa Neubauer, Greta Thunberg, Harald Lesch, Volker Quaschning uvm.
Und diverse Influenzerinnen auf Instagram:

@dariadaria    @janaklar   @hannah.nele   @piakraftfutter   @ohwiecool   @vanillaholica